Aktuelles

AKTUELLE TERMINE

Es finden im Sommer 2021 zwei Kurse zur MUSIKIMAGINATION statt, die beide durch die Cläre und Hugo Stinnesstiftung gefördert werden. Organisiert wird dies von der Musiktherapeutischen Praxis Ohrmuschel in Kooperation mit der psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritas- Sozialdienstes e.V. Mülheim an der Ruhr.

 

Musikimagination für Mädchen (10-12 Jahre)

Der Kurs Musikimagination ist ein musiktherapeutisches präventives Angebot und richtet sich an Mädchen im Alter von 10-12 Jahren.  Es dient der Entwicklungsförderung durch Wahrnehmungsförderung des eigenen Körpers und Stärkung des Selbstwerts und findet in Gruppe mit 6 – 8 Teilnehmerinnen statt.

Zielgruppe:

Teilnehmen können alle Mädchen, die Lust haben Musik zu machen und an Gesprächen über Themen wie Freunde, Schule, Eltern oder mein Körper teilzunehmen. Wir hören gemeinsam Musik und machen gemeinsam mit Instrumenten, Stimme und Bodypercussion Musik. Ein Selbstwert stärkendes Feedback kommt zum Einsatz.

Organisation:

Der Kurs für Mädchen findet in der Woche vom 5. bis 9. Juli 2021 (erste Sommerferienwoche) statt. Die Gruppe ist ein präventives Angebot.
Beginn: Montag 05. Juli 2021 um 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Ende: Freitag 09. Juli 2021 um 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Ort: Musiktherapeutische Praxis Ohrmuschel 
                                                      Teilnehmerzahl: 6 bis 8 Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren

 

Musikimagination für Grundschulkinder (3./4. Klasse)

Der Kurs Musikimagination ist ein musiktherapeutisches präventives Angebot und richtet sich an Mädchen und Jungen der 3. und 4. Grundschulkasse. Es dient der Entwicklungsförderung durch Wahrnehmungsförderung des eigenen Körpers und Stärkung des Selbstwerts und findet in Gruppe mit 6 – 8 Teilnehmer*innen statt.

Zielgruppe:

Teilnehmen können alle Kinder, die Lust haben Musik zu machen und an Gesprächen über Themen wie Freunde, Schule, Eltern oder mein Körper teilzunehmen. Wir hören gemeinsam Musik und machen gemeinsam mit Instrumenten, Stimme und Bodypercussion Musik. Ein Selbstwert stärkendes Feedback kommt zum Einsatz.

 

 

Organisation

Der Kurs für Grundschulkinder findet vom 18.08. bis zum 06.10.2021 (8 Termine) statt. Die Gruppe ist ein präventives Angebot.
Beginn: Mittwoch 18.08.2021 von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr (Start in der ersten Schulwoche nach den     Sommerferien)                                                                                                                                                                    Ende: Mittwoch 06.10.2021 von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr (Ende in der letzten Woche vor den Herbstferien)
Ort: Musiktherapeutische Praxis Ohrmuschel                                                                                                           
Teilnehmerzahl: 6-8 Kinder der 3./4. Grundschulklasse

 

ALLGEMEINES zu den Kursen zur Musikimagination:

Methoden:

Musikhören und Musikimagination, Malen, Tanzen, Trommeln, Spielen der Musikinstrumente, persönlicher Austausch in der Gruppe

Inhalt:

Über das Musikhören lade ich euch ein, euren Körper wahrzunehmen und eure Gefühle zu spüren. Wir entwicklen innere Bilderreisen als lebendigen Ausdruck eurer Innenwelt. Sie verbinden euch gleichzeitig mit eurem tiefsten Wesen, mit eurer inneren Kraft. Über diese inneren Bilder tauschen wir uns aus, formulieren Wünsche und Bedürfnisse. Dieses nach Innen schauen, hilft, das Eigene zu entdecken und das Gleichgewicht mit sich und der Welt wieder zu finden. Vielfältige Ressourcen werden aktiviert, die euch dabei unterstützen, neue Entwicklungsschritte gehen zu können.

Ziele:

Innere Bilder, der kreative Ausdruck und das Spüren und Verstehen der eigenen Gefühle sind die ersten Schritte zur Veränderung und können Entwicklung erleichtern:

  • das Kind/ den Jugendlichen in seinen Entwicklungsimpulsen zu unterstützen
    Ängste und Hemmungen abzubauen
  • neue Lösungsstrategien zu entwickeln und im Außen anzuwenden
    Konflikte mutiger anzugehen
  • zur Ruhe zu kommen
  • eigene Wünsche und Ziele wahrzunehmen
  • die eigene Persönlichkeit zu entfalten
  • Empathie für seine Mitmenschen zu entwickeln

 

Teilnahmevoraussetzungen für die Gruppen:

  • Eine Schweigepflichtserklärung für die Verschwiegenheit außerhalb der Gruppe über die persönlichen Themen der TeilnehmerInnen
  • Schweigepflichstentbindung der Eltern über die Kommunikation zwischen der Praxis Ohrmuschel und der Caritas MH
  • Ein Fragebogen zu deinem persönlichen Musikhören
  • Fotoerlaubnis der Eltern über die Erlaubnis Bilder zu machen und später auf der Homepage der Ohrmuschel und der Caritas zu veröffentlichen.

 

Materialien:

Alle benötigten Materialien, wie Flyer, Illustrationen, Fragebögen, Malutensilien
werden den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt.

Verbindliches Vorgespräch:

Vor Beginn jeder Gruppe mache ich mit jeder Familie ein einmaliges Vorgespräch. Dies dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der individuellen Beratung.
Termin/Dauer: 30 min/ nach vorheriger Terminabsprache
                                                                                                         Ort: in meiner Musiktherapeutischen Praxis Ohrmuschel in der Hingbergstraße 118 c in Mülheim an der Ruhr

Anmeldung:

bei Diplom – Musiktherapeuti/HPG  Anne Oeckinghaus 0208/ 3056811 oder 0176/ 71256102 (kein WhatsApp nur SMS)

nach oben