zur Person

Foto: Anne OeckinghausMein Name ist Anne Oeckinghaus, Jahrgang 1966, ich bin Musikerin (Querflöte, Gesang), Diplom-Musiktherapeutin/HPG (Mitglied in der DmtG) und Musiklehrerin für die Sekundarstufe I. Ich bin verheiratet und seit 2007 Mutter einer Tochter.

Als Musiktherapeutin für Kinder und Jugendliche sind meine bisherigen Schwerpunkte die Kinderonkologie, Kinder mit Lernschwächen, autistische und mutistische Kinder. Mit Erwachsenen habe ich die folgende Schwerpunkte: psychiatrische Rehabilitation für Depressionen u.a., Wahrnehmungsschulung nach neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall etc.). In Vorträgen beim Gesundheitsamt und Erwachsenenbildungsstätten informiere ich über Möglichkeiten der Musiktherapie.

Als Musiklehrerin an Haupt-, Real- und Gesamtschulen vermittle ich den Schülern u.a. Stomp, Samba, Stockkampftanz, HipHop und kreiere mit ihnen eigene Theaterstücke. In Fortbildungen für Lehrer und Erzieher lade ich zu musikalischen Auszeiten aus dem Alltag oder vermittle musikalisches Handwerkszeug für den pädagogischen Alltag.